Datenschutzerklärung

DER SCHUTZ IHRER PRIVATSPHÄRE IST UNS WICHTIG

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen und die geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften einzuhalten.

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass die verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Website, diejenige ist, die im Impressum der Website genannt ist.

 

Kontakt Datenschutzbeauftragter:

Per E-Mail: datenschutzbeauftragter@ritter-sport.de

Per Post: Datenschutz, Alfred Ritter GmbH & Co, KG. Alfred Ritter

 

WELCHE DATEN WERDEN ERHOBEN UND WIE WERDEN SIE ERHOBEN, WENN SIE DIESE WEBSITE BESUCHEN?

Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten oder die erforderlich sind, damit wir Ihnen unseren Dienst bereitstellen können. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig unter anderem Angaben zu dem von Ihnen verwenden Browser und Betriebssystem, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen, das Datum des Besuches sowie aus Sicherheitsgründen, z.B. zur Erkennung von Angriffen auf unsere Websites, und für die Dauer von sieben Tagen die Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse), die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, da die Speicherung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten, insbesondere zur Stabilität und Sicherheit unserer Webseite, erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten Ihrerseits unser Interesse nicht überwiegen.

Sonstige personenbezogene Daten werden dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. So stellen Sie uns im Rahmen des Buchungsvorganges für die Schokowerkstatt ggf. folgende personenbezogene Daten zur Verfügung:

Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Land, Telefonnummer, E-Mailadresse, Handynummer, Faxnummer, Alter der Kinder, elektronische Zahlungsdaten Wenn Sie unsere Website aufrufen und Sie in Freitextfelder etwas eintragen und z.B. kommentieren speichern unsere Systeme die Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse). Wir benötigen diese Information aus Sicherheitsgründen, um Missbrauch vorzubeugen und für andere Zwecke der Gefahrenabwehr.

 

SICHERHEIT

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Nur autorisierte Mitarbeiter/innen haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Dies können gegebenenfalls auch autorisierte Mitarbeiter/innen unserer Dienstleister sein, die im Auftrag von uns die Daten verarbeiten oder Zugriff auf diese Daten haben. Für diesen Fall haben wir mit dem Dienstleister einen sogenannten "Auftragsverarbeitungsvertrag" geschlossen.

 

Buchung eines SchokoWerkstatt Platzes

Bei der Buchung von Schoko-Werkstatt-Plätzen über unser Buchungstool werden Ihre personenbezogenen Daten nur verschlüsselt übertragen. Für jeden Datentransfer verwenden wir das sogenannte TLS-Sicherheitssystem (Transport Layer Security) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung.

Diese Technik bietet höchste Sicherheit. Die verschlüsselten Angaben zu Ihrer Bestellung, Ihrem Namen, Ihrer Adresse können Außenstehende nicht lesen.

Für die Zahlungsabwicklung werden Sie im Rahmen des Buchungsprozesses für die angebotenen Zahlungsarten Lastschriftverfahren und Kreditkartenzahlung auf die externe Internetseite https://system.sparkassen-internetkasse.de weitergeleitet, auf der von Ihnen die Eingabe Ihrer Zahlungsdaten erfolgt.

Wir selbst erhalten im Rahmen des Zahlungsprozesses lediglich bei Gutschrift Ihrer Zahlung auf unserem Bankkonto Ihre in der Gutschrift enthaltenen personenbezogenen Daten, nämlich Bankverbindung (Kontonummer, IBAN, BIC), Vorname, Nachname, Zahlungsbetrag, Verwendungszweck.

 

FÜR WELCHE ZWECKE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website sowie zur Abwicklung Ihrer Buchung von Schoko-Werkstatt-Plätzen.

 

ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN AN DRITTE UND IN ANDERE LÄNDER

Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten in einem stark begrenztem Rahmen folgenden anderen Stellen zur Verfügung:

- Unseren Dienstleistern, damit diese uns z.B. bei der Verwaltung unserer Website oder uns bei der Abwicklung der Buchung von Schoko-Werkstatt-Plätzen unterstützen können. Diese Unternehmen haben wir vertraglich verpflichtet, dieselben Sicherheitsmaßnahmen wie wir im Hinblick auf die personenbezogenen Daten zu ergreifen, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und sie nur auf ausdrückliche Anweisung von uns zu verarbeiten.

- Anderen Unternehmen innerhalb unseres Konzerns, sofern Sie dazu eingewilligt haben oder diese Unternehmen als unsere Dienstleister in unserem Auftrag arbeiten und wir diese wie unsere externen Dienstleister vertraglich verpflichtet haben.

- Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender geltender Rechtsvorschriften.

 

RECHTSGRUNDLAGEN

Wenn Sie Plätze in unserer SchokoWerkstatt buchen, ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich. Ohne eine entsprechende Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten kann eine Buchung nicht durchgeführt werden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO bzw. Art. 6 Abs. 1 S. lit. c) DS-GVO.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten ggf. aufgrund von Einwilligungserklärungen, die von Ihnen aktiv abgegeben wurden verarbeitet. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

 

BETROFFENENRECHTE

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben wir nachfolgend aufgeführt:

Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben auch das Recht, eine abgegebene Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die eingangs genannten Kontaktdaten von unserem Datenschutzbeauftragten.

Eine telefonische Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten ist aufgrund der fehlenden eindeutigen Identifikation leider nicht möglich.

Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

COOKIES

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers bzw. Endgeräteherstellers. Wenn Sie verschiedene Computer an unterschiedlichen Standorten verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser Ihren Präferenzen bezüglich Cookies entspricht.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Das Session-Cookie (Sitzungscookie), dass wir für unsere Website nutzen, wird nach Ende der Browsersitzung wieder gelöscht. Wir nutzen Cookies, um z.B. Informationen wie Browsertyp und Betriebssystem, betreffende Seite, Pfad auf die Website usw. zu erfassen und die Nutzung dieser Website zu verstehen. Cookies helfen uns dabei, unsere Website an die Bedürfnisse unserer Verbraucher anzupassen und bestimmte Services und Funktionen, wie zum Beispiel auf Sie abgestimmte Informationen anzubieten.

Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.

 

Eingesetzte Cookies

Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit Websites und deren Funktionen ordnungsgemäß arbeiten.

Name des CookieZweck
PHPSESSIDDieses Cookie dient dem Schutz der Session-Informationen vor unbefugtem Auslesen und z.B. für die Caching Zuordnung der Seite. Es wird nach Beenden der Session gelöscht.
ritterDas Cookie dient der Nutzung des Buchungstools und der Speicherung der Bestelldaten.

 

Cookies Dritter

Diese Cookies werden von Dritten gesetzt. Beim Aufruf von Diensten Dritter können die Drittanbieter Daten mithilfe von Cookies speichern und/oder abrufen, die nicht der Kontrolle von uns unterliegen

Name des CookieZweck
cfduid:Cloudflare Das Cookie wird verwendet, um einzelne Clients hinter einer gemeinsam genutzten IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen auf Clientbasis anzuwenden. Wenn sich der Besucher beispielsweise in einem Café befindet, in dem sich mehrere infizierte Computer befinden, aber der Computer des bestimmten Besuchers vertrauenswürdig ist (z. B. weil er eine Challenge innerhalb der Challenge-Passage-Periode abgeschlossen hat), können wir dies anhand des Cookies erkennen. Es entspricht keiner Benutzer-ID in der Webanwendung und speichert keine personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von cookies ist unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DS-GVO an einem sicheren und stabilen Betrieb unserer Internetseite. Diesem berechtigten Interesse stehen keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegen, da dieser Einsatz von cookies auch Ihrem Sicherheitsinteresse dient. Rechtsgrundlage für den Einsatz des cookies „ritter“ ist zudem die Durchführung des Vertragsabschlusses im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO mittels des Buchungstools.

 

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Websites übermitteln, in unseren Datenbanken. Die Speicherung erfolgt dabei solange, wie dies für den Zweck, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben oder für die Einhaltung gesetzlicher Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist.

 

Stand: 12.12.2019

 

ausgebucht
SchokoWerkstatt geschlossen
SchokoWerkstatt geschlossen
Restplätze telefonisch buchbar
Reserviert für Workshop